WP STAGING Review 2023: Sichern, Klonen und Migrieren Sie Ihre WordPress-Website schnell

 WP STAGING Review 2023: Sichern, Klonen und Migrieren Sie Ihre WordPress-Website schnell

Patrick Harvey

Willkommen zu unserem WP STAGING Testbericht.

WP STAGING ist die günstigste Komplettlösung für WordPress-Backups, Klonen und Migrationen.

In unserer jüngsten Zusammenstellung der besten WordPress-Backup-Plugins belegte es dank seiner Zuverlässigkeit, seiner erweiterten Funktionen und seiner blitzschnellen Backup-Zeiten einen der vorderen Plätze.

Und wenn Ihr Webhoster kein Staging anbietet, ist WP STAGING sogar noch nützlicher für Sie.

Denken Sie daran: Führen Sie Aktualisierungen immer auf einer Staging-Site durch, bevor Sie sie auf Ihre Live-Site übertragen, und halten Sie für den Fall der Fälle eine Backup-Lösung eines Drittanbieters bereit.

In diesem ausführlichen WP STAGING Testbericht probieren wir alle Hauptfunktionen von WP STAGING aus, heben die Vor- und Nachteile hervor, vergleichen die verschiedenen verfügbaren Preispläne und sagen Ihnen alles, was Sie sonst noch über dieses nützliche WordPress-Plugin wissen müssen.

Sind Sie bereit? Dann fangen wir an!

Was ist WP STAGING?

WP STAGING ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihre WordPress-Website klonen, sichern oder migrieren können.

Das Klonen ermöglicht es Ihnen, Staging-Sites einzurichten - exakte Kopien Ihrer Website, die Ihre Nutzer/Kunden nicht sehen und auf die sie nicht zugreifen können - auf denen Sie Änderungen, Aktualisierungen und neue Themes und Plugins sicher testen können, ohne das Risiko einzugehen, dass Ihre Live-Website beschädigt wird.

In der Zwischenzeit können Sie durch die Erstellung von Sicherungskopien die Uhr zurückdrehen" und Ihre Website in einem früheren Zustand wiederherstellen, falls etwas passiert. tut schiefgehen.

WP STAGING unterscheidet sich von anderen Backup- und Cloning-Plugins dadurch, dass es sich um eine Lösung auf Unternehmensebene handelt, die über ausgefeiltere Funktionen und eine schnellere und zuverlässigere Leistung als viele seiner Konkurrenten verfügt.

WP STAGING hat bis heute über 70.000 aktive Installationen auf WordPress und ist besonders bei größeren Unternehmen, Agenturen und Teams beliebt, da es die Möglichkeit bietet, anpassbare Zugriffsrechte auf Basis von Benutzerrollen festzulegen und mit großen Multi-Sites zu arbeiten.

Bevor wir ins Detail gehen, hier eine kurze Zusammenfassung einiger Möglichkeiten, die Sie mit WP STAGING nutzen können:

  • Klonen Sie in Sekundenschnelle eine exakte Kopie Ihrer Website für Staging oder Entwicklung
  • Klonen Sie Ihre Website in eine Subdomain, eine externe Datenbank oder ein benutzerdefiniertes Verzeichnis
  • Klonen von Multisites/Netzwerksites
  • Verschieben Sie Ihre Staging-Site auf die Produktionssite
  • Übertragen Sie Ihre Website auf eine andere Domain
  • Legen Sie Zugriffsberechtigungen für verschiedene Benutzerrollen fest, um zu kontrollieren, wer auf Ihre Staging-Sites zugreifen kann.
  • Umwandlung einer Netzwerk-Site in eine einzelne Site

Anmerkung: Einige der oben genannten Funktionen sind nur in ausgewählten kostenpflichtigen Tarifen verfügbar.

WP STAGING kostenlos testen

Welche Funktionen bietet WP STAGING?

Sie können WP STAGING von Ihrem WordPress Plugins Dashboard Wenn Sie die kostenlose Version verwenden, suchen Sie einfach in der Plugin-Datenbank nach dem Plugin und klicken Sie auf Aktivieren Sie > Installieren Sie .

Wenn Sie die Pro-Version verwenden, müssen Sie die Zip-Datei von Ihrem WP STAGING-Online-Konto herunterladen und manuell hochladen und dann Ihren Lizenzschlüssel eingeben.

Sobald Sie das getan haben, sollten Sie eine neue WP STAGING Sie können hier auf alle Tools und Funktionen des Plugins zugreifen.

Im Folgenden werden wir uns jede dieser Funktionen genauer ansehen und erklären, was Sie mit WP STAGING alles machen können.

Anmerkung: Wir haben eine Premium-Version von WP STAGING installiert, damit wir alle Funktionen überprüfen können. Daher sind einige der Funktionen, die wir im Folgenden erkunden, möglicherweise nicht in der kostenlosen Version enthalten. In diesem Sinne ist dies im Wesentlichen ein WP STAGING PRO Testbericht. Wir werden jedoch später auch den genauen Unterschied zwischen der Pro- und der kostenlosen Version erklären.

Manuelle Backups

Sie können Ihre Website über die Sicherung und Migration Das Verfahren könnte nicht einfacher sein.

Einfach anklicken Neue Sicherung erstellen Sie können auswählen, welche Website-Dateien in die Backup-Datei aufgenommen werden sollen (z. B. Themes, Plugins, Datenbank usw.).

Standardmäßig ist alles enthalten, aber Sie können die Kategorien nach Bedarf abwählen. Sie können Ihre Sicherung auch benennen, um Ordnung zu schaffen.

Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf Sicherung starten und das Plugin kümmert sich um den Rest.

In unseren Tests dauerte es nur sechs Sekunden, um eine Website mit etwa 20 Seiten zu sichern.

Selbst Websites mit Millionen von Zeilen können dank der ausgeklügelten Algorithmen in weniger als einer Minute exportiert werden. Bei anderen Plugins müssen Sie normalerweise mindestens 15 Minuten warten.

Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie sie wiederherstellen, herunterladen, bearbeiten oder löschen, indem Sie auf die Schaltfläche Aktionen Registerkarte neben der Datei.

Siehe auch: 8 beste kostenlose Online-Portfolio-Hosting-Seiten für 2023

Beachten Sie jedoch, dass sich die Funktion zur Wiederherstellung von Sicherungskopien derzeit in der Betaphase befindet und die Entwickler noch einige Fehler ausbügeln müssen. Sie können die Sicherungsdatei jederzeit herunterladen und mit einem anderen Wiederherstellungs-Plugin verwenden, wenn Sie dies wünschen.

Sobald Sie Ihre Website gesichert haben, können Sie mit der Download-Funktion Ihre gesamte Website in eine Datei herunterladen und diese für die Migration Ihrer WordPress-Website auf einen anderen Server verwenden.

Fügen Sie einfach WP STAGING auf Ihrem neuen Host hinzu, navigieren Sie zum Sicherung und Migration und klicken Sie dann auf Backup hochladen Sie können dann die Datei auswählen, hochladen und über die Registerkarte "Aktionen" wiederherstellen.

Geplante Backups

Wenn Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Änderungen an Ihrer Website vornehmen, an die manuelle Erstellung neuer Sicherungen denken möchten, können Sie stattdessen einen Plan für wiederkehrende Sicherungen einrichten. Auf diese Weise wird WP STAGING Ihre Website in regelmäßigen Abständen automatisch sichern.

Klicken Sie dazu auf Neue Sicherung erstellen Stellen Sie dieses Mal sicher, dass Sie die Markierung der Einmalig Kontrollkästchen.

Sie können dann auswählen, wie häufig Sie Sicherungen durchführen möchten (z. B. täglich, wöchentlich, monatlich usw.), zu welchem Zeitpunkt die Sicherung beginnen soll und wie viele Sicherungen Sie gleichzeitig behalten möchten.

Wir empfehlen, den Startzeitpunkt in einen Zeitraum zu legen, in dem Sie nicht im Büro sind und niemand WordPress benutzt.

Klonen von Websites

Sie können Ihre Website über die Schauplätze In der Pro-Version von WP STAGING werden sowohl Haupt- als auch Netzwerkseiten unterstützt, so dass Sie sogar Multisites klonen können. Um zu beginnen, klicken Sie auf Neue Staging-Site erstellen .

Dann können Sie auswählen, welche Tabellen und Dateiordner in den Klon aufgenommen werden sollen, und einen Namen eingeben (z. B. "Staging Site").

Optional können Sie einige wirklich coole Dinge über die Erweiterte Einstellungen Das ist der Punkt, an dem WP STAGING PRO wirklich glänzt.

Standardmäßig wird Ihre Staging-Site in einen Unterordner Ihrer Hauptsite geklont (z. B. example.com/staging). Wenn Sie sie jedoch stattdessen in eine völlig separate Datenbank klonen möchten, können Sie die Option Datenbank ändern unter Erweiterte Einstellungen .

Dies ist eine sehr nützliche Funktion, wenn Sie Ihre Staging-Umgebung völlig unabhängig von Ihrer Hauptsite halten wollen. Alternativ können Sie auch auf Bereich ändern um Ihre Website stattdessen auf eine Subdomain zu klonen (z. B. staging.example.com).

Sobald Sie mit den Einstellungen fertig sind, startet WP STAGING den Klonprozess für Sie.

Auch hier geht es sehr schnell, und Sie können den Fortschritt in Echtzeit sehen. Es dauerte etwa drei Minuten, unsere Testseite zu klonen.

Verschieben der Staging-Site zur Produktionssite

Nachdem Sie Ihre Staging-Site erstellt haben, können Sie sie öffnen und alle Änderungen, die Sie vornehmen möchten, testen. Wenn Sie diese Änderungen irgendwann auf Ihre Haupt-Website übertragen möchten, können Sie die Push-Funktion verwenden.

Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen einfach auf Aktionen > Änderungen vorantreiben und wählen Sie dann die Dateien und Datenbanken aus, die Sie einbeziehen möchten.

Wir empfehlen, das Häkchen bei Datenbanksicherung erstellen Sobald Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf Staging-Site auf Live-Site übertragen und WP STAGING erledigt den Rest: Es kopiert alles direkt auf Ihre Produktionsseite.

Neben der Übertragung von Änderungen können Sie Ihre Staging-Site auch zurücksetzen, bearbeiten, aktualisieren und löschen, indem Sie die Aktionen tab.

Benutzerauthentifizierung

Eines der interessantesten Merkmale von WP STAGING ist die Möglichkeit, Zugriffsrechte einzurichten.

Dies ist praktisch, wenn Sie ein Team von Personen mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen verwalten, die alle WordPress verwenden. Sie möchten zum Beispiel wahrscheinlich nicht, dass die Autoren Ihrer Website auf Ihre Entwicklungsumgebung zugreifen können.

Sie können die Zugriffsberechtigungen über die Funktion Einstellungen tab.

Sie können entweder die Benutzerrollen definieren, denen Sie Zugriff auf Ihre Staging-Sites gewähren möchten (z. B. Administratoren), oder Sie können einen benutzerdefinierten Benutzerzugriff gewähren, indem Sie bestimmte Benutzer angeben, die unabhängig von ihrer Rolle Zugriff auf die Staging-Site erhalten.

Es gibt noch eine Reihe weiterer technischer Funktionen, die Sie über die Einstellungen Wir werden hier nicht auf alles eingehen, da uns die Zeit fehlt, aber es genügt zu sagen, dass Sie eine Menge Kontrolle haben.

WP STAGING kostenlos testen

WP STAGING Bewertung: Vor- und Nachteile

Bevor wir uns mit der Preisgestaltung befassen, hier ein Überblick über die unserer Meinung nach größten Vor- und Nachteile von WP STAGING.

WP STAGING Profis

  • Datenschutz - Im Gegensatz zu einigen anderen Backup-Lösungen verwendet WP STAGING keine Datenübertragungen von Dritten, so dass Sie sich keine Sorgen um den Datenschutz machen müssen.
  • Zuverlässiger und hochwertiger Code - WP STAGING ist eine in Deutschland entwickelte Software mit sehr robustem Code.
  • Schnelle Backups - Dank der ausgefeilten Algorithmen von WP STAGING lassen sich Backups viel schneller und mit weniger Serverlast durchführen als bei den meisten anderen Plugins.
  • Großartig für große Websites - WP STAGING unterstützt große Websites und Multi-Sites und ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Zugriffsberechtigungen für Ihre Staging-Sites einzurichten, was für große Betriebe von großem Vorteil ist.
  • Erweiterte Tools - WP STAGING bietet ausgefeiltere Tools als andere Plugins: Neben den grundlegenden Backup- und Klon-Vorgängen können Sie auch Multi-Sites in einzelne Sites umwandeln, Ihre Site auf Sub-Domains und externe Datenbanken klonen, wiederkehrende Backups einrichten und vieles mehr.
  • Einfach zu bedienen - Wir finden, dass WP STAGING super einfach zu bedienen ist. Man muss kein Technikfreak sein, um sich zurechtzufinden. Alles ist intuitiv und einfach zu navigieren.

WP STAGING Nachteile

  • Kostenlose Version ist eingeschränkt - Die kostenlose Version ist recht einfach und lässt viele wichtige Funktionen vermissen.
  • Begrenzte Integrationen mit Cloud-Anbietern - Dem Plugin fehlen einige Integrationen mit beliebten Cloud-Backup-Diensten. WP STAGING plant jedoch, in naher Zukunft weitere Integrationen einzuführen, so dass dies nicht mehr lange ein Problem sein wird.

WP STAGING Preise

WP STAGING bietet ein kostenloses Paket und drei kostenpflichtige Pakete an, die für jeden geeignet sind, von freiberuflichen Entwicklern bis hin zu großen Unternehmen. Hier ist eine Aufschlüsselung, was in jedem der kostenpflichtigen Pakete enthalten ist.

Die Persönlicher Plan ist der erschwinglichste Tarif auf dem Markt, er kostet normalerweise $93/Jahr, jährlich abgerechnet Es ist perfekt für Webmaster mit nur einer persönlichen Website und beinhaltet lebenslanges Arbeiten, automatische Updates und Basis-Support. Das Personal-Abo ist auf einen Benutzer beschränkt.

Die Geschäftsplan ist die nächsthöhere Stufe und kostet in der Regel $145/Jahr, jährlich abgerechnet und beinhaltet alle Funktionen des Personal Plans sowie Multisite-Support, geplante Backups und Priority-Support. Außerdem kann das Business Plan Plugin auf bis zu drei verschiedenen Websites verwendet werden.

Die Plan für Entwickler ist der teuerste und umfassendste verfügbare Tarif und kostet normalerweise $249/Jahr, jährlich abgerechnet Damit können Sie das Plugin für eine unbegrenzte Anzahl von Websites nutzen und gleichzeitig alle Vorteile der günstigeren Tarife genießen. Es ist die beste Wahl für freiberufliche Entwickler, die regelmäßig an vielen verschiedenen Websites arbeiten.

Alle WP STAGING-Pläne werden jährlich berechnet und es gibt keine Möglichkeit, monatlich zu zahlen.

WP STAGING bietet auch eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie für alle, die Probleme mit dem Plugin haben. Sie können sich an uns wenden, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, wenn Sie versucht haben, das Problem zu beheben, und dies fehlgeschlagen ist. Sie müssen das Plugin auch von Ihrer Website deinstallieren und deaktivieren, bevor Sie eine Rückerstattung beantragen, damit sie ausgestellt werden kann.

Wie Sie sehen können, besteht der Hauptunterschied zwischen den einzelnen Preisplänen in der Anzahl der Websites, für die Sie das Programm nutzen können. Wenn Sie jedoch erweiterte Funktionen wie geplante Backups, Multisite-Support und Prioritäts-Support wünschen, sollten Sie sich für den Business- oder den Developer-Plan entscheiden.

WP STAGING kostenlos testen

WP STAGING kostenlos vs. pro

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die kostenlose Version von WP STAGING sehr einfach gehalten. Alles, was Sie damit tun können, ist Ihre WordPress-Website zu klonen.

Aber je nach Ihren Bedürfnissen kann das alles sein, was Sie brauchen.

Wenn Sie also nur eine exakte Kopie Ihrer Website in einem Unterordner erstellen möchten, ist dies eine gute Option. Wenn Sie jedoch mehr als das tun möchten, müssen Sie auf die Pro-Version upgraden.

Hier ist eine Aufschlüsselung einiger der Dinge, die Sie tun können nur mit einem kostenpflichtigen WP STAGING-Plan zu tun:

  • Übertragen Sie die Änderungen, die Sie auf Ihrer Staging-Site vornehmen, auf Ihre Produktions-Site
  • Wählen Sie eine separate Datenbank oder Subdomain für das Klonen
  • Einrichten von Benutzerrollen und Zugriffsberechtigungen
  • Sichern Sie Ihre Website
  • Wiederherstellung Ihrer Website von einem bereits vorhandenen Backup
  • Migrieren Sie Ihre Website auf einen neuen Server

Daher würde ich auf jeden Fall empfehlen, in die Pro-Version zu investieren, wenn Sie nach einer umfassenden Backup- und Staging-Lösung suchen oder wenn Sie einen großen Betrieb mit mehreren Benutzern führen.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, mehrere kostenlose Plugins für verschiedene Operationen zu verwenden, z. B. die kostenlose Version von WP STAGING für das Klonen und ein separates kostenloses Plugin für die Sicherung und Wiederherstellung, um Ihre Backups zu erstellen.

Siehe auch: 8 beste E-Mail-Überprüfungs-Tools für 2023: E-Mail-Validierung leicht gemacht

Allerdings ist das Zusammenstellen verschiedener Plugins gelinde gesagt chaotisch. Wenn Sie das Budget dafür haben, ist es viel einfacher, einfach für eine Premium-Version von WP STAGING zu bezahlen. Es ist sein Geld wert.

WP STAGING Bewertung: Abschließende Gedanken

Damit ist unser WP STAGING Test abgeschlossen - aber wie lautet unser abschließendes Urteil?

Im Großen und Ganzen sind wir von WP STAGING sehr beeindruckt und würden nicht zögern, es jedem zu empfehlen, der nach einer schnellen und effizienten Lösung für Backup, Staging und Migration sucht.

Es hebt sich von der Masse ab durch seine ausgefeilten Funktionen, den robusten Code und die blitzschnellen Backup-Zeiten.

Und obwohl die Zahlung für ein Jahr WP STAGING PRO im Voraus einschüchternd wirken mag, sind seine Zuverlässigkeit und seine fortschrittlichen Funktionen die Kosten mehr als wert.

Es ist einfach genug für Anfänger, bietet aber dennoch die Art von fortgeschrittenen Werkzeugen und granularer Kontrolle, die größere Unternehmen und Entwickler benötigen, so dass es wirklich niemanden gibt, für den es nicht geeignet ist.

Und mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,9/5 auf WordPress.org, basierend auf Tausenden von Nutzern, ist es klar, dass andere genauso beeindruckt von WP STAGING sind wie wir.

Aber verlassen Sie sich nicht auf unser Wort, sondern probieren Sie es selbst aus: Sie können WP STAGING kaufen oder die kostenlose Version ausprobieren.

WP STAGING kostenlos testen

Patrick Harvey

Patrick Harvey ist ein erfahrener Autor und digitaler Vermarkter mit über 10 Jahren Erfahrung in der Branche. Er verfügt über umfassende Kenntnisse zu verschiedenen Themen wie Bloggen, soziale Medien, E-Commerce und WordPress. Seine Leidenschaft für das Schreiben und dafür, Menschen online zum Erfolg zu verhelfen, hat ihn dazu angetrieben, aufschlussreiche und ansprechende Beiträge zu erstellen, die seinem Publikum einen Mehrwert bieten. Als erfahrener WordPress-Benutzer ist Patrick mit den Besonderheiten der Erstellung erfolgreicher Websites vertraut und nutzt dieses Wissen, um Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen beim Aufbau ihrer Online-Präsenz zu helfen. Mit einem scharfen Blick fürs Detail und einem unerschütterlichen Streben nach Exzellenz ist Patrick bestrebt, seinen Lesern die neuesten Trends und Ratschläge in der digitalen Marketingbranche zu bieten. Wenn er nicht gerade bloggt, findet man Patrick beim Erkunden neuer Orte, beim Lesen von Büchern oder beim Basketballspielen.