Was ist ein Instagram-Handle (und wie Sie Ihren auswählen)

 Was ist ein Instagram-Handle (und wie Sie Ihren auswählen)

Patrick Harvey

Was ist ein Instagram-Handle?

Dieser Frage wollen wir in diesem Beitrag nachgehen.

Wir erklären, wie Instagram Handles verwendet, wie man ein Handle auswählt, wie man sein Handle ändert und vieles mehr.

Fangen wir an:

Was ist ein Instagram-Handle?

Ein Instagram-Handle ist Ihr Benutzername auf der Plattform und wird zu Ihrer ganz persönlichen Instagram-URL, mit der andere Nutzer Ihre Seite besuchen oder Sie über die App finden können.

Das Instagram-Profil von Fußballstar Cristiano Ronaldo ist ein Beispiel dafür:

Sein Instagram-Handle ist einfach sein Name "cristiano".

Das Handle wird oben in seiner Instagram-Bio, am Ende seiner Instagram-URL in der Adressleiste Ihres Browsers, in von ihm erstellten Posts und in von ihm geschriebenen Kommentaren angezeigt.

Der Handle unterscheidet sich von seinem Anzeigenamen, der auf der Browser-Registerkarte seiner Instagram-Profilseite angezeigt wird:

Langer Rede kurzer Sinn: Ihr Instagram-Handle hilft anderen Nutzern, Sie auf der Plattform zu identifizieren.

Wie man den besten Instagram-Handle auswählt

Das beste Instagram-Handle für die meisten Menschen und Unternehmen ist die Cristiano-Route: Ihr Name!

Sie können versuchen, Ihren Vornamen wie er zu verwenden, wenn er einzigartig genug ist. Viele von uns müssen auf ihren vollen Namen zurückgreifen.

Die Leute kennen dich bereits unter diesem Namen, so dass es für sie der einfachste Weg ist, deinen Instagram-Nutzernamen zu finden:

Was aber, wenn der von Ihnen gewünschte Name bereits existiert oder wenn Ihr Name schwer zu buchstabieren ist, sehr häufig vorkommt oder dem Namen eines Prominenten ähnelt?

Was ist, wenn Sie ein persönliches Instagram-Profil erstellen oder ein Konto, das Inhalte kuratiert?

Es gibt ein paar zusätzliche Methoden, die Sie bei der Wahl eines Instagram-Handles anwenden können.

Kürzen Sie Ihren Namen

Der Unternehmer Gary Vaynerchuk ist besser bekannt als "Gary Vee", ein Spitzname, der leichter auszusprechen und zu buchstabieren ist als sein weißrussischer Nachname:

Trotzdem kann man sehen, wie er sich über Leute lustig macht, die Schwierigkeiten haben, seinen Namen auszusprechen, indem er eine phonetische Schreibweise davon in seinem Anzeigenamen verwendet.

Sie können diese Technik auch anwenden, um Ihren eigenen Namen zu verkürzen. Verwenden Sie eine phonetische Version, wie Gary sie für den Buchstaben "V" hat, oder verwenden Sie einfach Ihre Initialen.

Hier sind ein paar Varianten davon:

Siehe auch: Thrive Quiz Builder Review 2023: Erstellen Sie virale Quiz, die Blog-Verkehr zu generieren
  • @natgeo - National Geographic
  • @jlo - Jennifer Lopez
  • @psg - Paris Saint-Germain Football Club
  • @ddlovato - Demi Lovato (richtiger Name Demetria Devonne Lovato)

Nischenbezogene Schlüsselwörter einbeziehen

Fügen Sie Ihrem Instagram-Handle gegebenenfalls ein Schlüsselwort hinzu, das mit Ihrer Nische zusammenhängt.

Genau das hat die Skateboard-Schuhfirma Vans mit ihrer Instagram-Seite getan:

Sie tun haben ein Instagram-Konto, das einfach @vans heißt, aber sie haben auch ein anderes, das @vansskate heißt.

Sie nutzen die Instagram-Seite @vansskate, um ausschließlich Skateboard-Inhalte zu posten, und @vans für breitere Marketingkampagnen.

Dies ist auch eine gute Methode für kuratierte Konten, die Bilder und Videos zu bestimmten Nischen sammeln, um sie auf ihren eigenen Konten zu präsentieren.

Glücklicherweise wird in einem guten Kuratorenkonto immer der ursprüngliche Beitrag erwähnt.

Ein bekanntes Beispiel ist The Dodo:

The Dodo ist ein Medienunternehmen, das Tiergeschichten im Videoformat veröffentlicht.

Ihr Instagram-Handle @thedodo verwendet den Firmennamen "The Dodo", einen ausgestorbenen flugunfähigen Vogel.

Der Name steht im Einklang mit den tierbezogenen Inhalten des Unternehmens.

Bringen Sie Ihre Persönlichkeit oder Philosophie ein

Wenn Sie oder Ihre Marke ein bestimmtes Persönlichkeitsmerkmal oder eine Philosophie haben, die Sie mit der Öffentlichkeit teilen, sollten Sie dies in Ihrem Instagram-Handle angeben.

Dies ist besonders hilfreich, wenn Ihr Name auf der Plattform bereits vergeben ist.

Ein Beispiel ist Miles Taylor, ein Künstler mit zerebraler Lähmung.

Miles trägt den Spitznamen "Smiles", zum Teil, weil er seinen Namen enthält, aber auch wegen seiner fröhlichen Persönlichkeit und seiner positiven Lebenseinstellung.

Daher lautet sein Instagram-Handle @smiles_taylor:

Einige Tipps zur Beachtung

  • Bei Instagram-Handles wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. @natgeo und @NatGeo sind derselbe Handle.
  • Vermeiden Sie Punkte, Bindestriche und Unterstriche.
  • Verwenden Sie für ein professionelles Konto keine Zahlen, es sei denn, sie sind Teil Ihres Markennamens.
  • Vermeiden Sie es, eine Variante Ihres Namens zu verwenden, nur weil sie verfügbar ist.
  • Sie brauchen das Wort "offiziell" nicht zu verwenden. Spammer werden ohnehin gefälschte Versionen Ihres Kontos mit dem Wort "offiziell" erstellen. Die meisten Benutzer überprüfen Konten anhand eines blauen Häkchens oder der Anzahl der Follower des Kontos.

Instagram-Handle-Generator-Tools

Jimpix

Mit dem Benutzernamen-Generator von Jimpix können Sie Instagram-Handles mit einem Schlüsselwort erstellen.

Sie können auch eine Kategorie, eine Zeichenlänge und die Position angeben, an der Ihr Schlüsselwort erscheinen soll.

Wenn Sie auf jeden Benutzernamen klicken, den das Tool generiert, können Sie sehen, ob sein Instagram-Handle verfügbar ist, indem Sie versuchen, die URL auf Instagram zu besuchen.

SpinXO

SpinXO hilft Ihnen auch bei der Suche nach einem Instagram-Handle auf der Grundlage eines Schlüsselworts.

Sie können angeben, ob Ihr Handle exakte Wörter, Reimwörter oder nur ein Wort enthalten soll oder nicht.

Damit kann man zwar nicht die Verfügbarkeit des Nutzernamens auf Instagram überprüfen, aber man erhält ein paar gute Ergebnisse.

LingoJam

LingoJam ist ein einfaches Tool zur Erstellung von Instagram-Handles.

Sie geben ein Stichwort ein und erhalten eine Liste mit Vorschlägen zu diesem Stichwort.

Das bedeutet, dass einige der Vorschläge Ihr Schlüsselwort gar nicht enthalten werden.

Es gibt jedoch einige gute Auswahlmöglichkeiten.

Wie Sie Ihr Instagram-Handle ändern

Hier sind die Schritte zum Ändern Ihres Instagram-Handles:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil, während Sie eingeloggt sind.
  2. Klicken Sie auf Profil bearbeiten.
  3. Geben Sie einen neuen Instagram-Handle in das Feld "Benutzername" ein.
  4. Klicken Sie auf Absenden.

Diese Schritte sind sowohl in der Instagram-App als auch auf der Website identisch.

Sie haben 14 Tage Zeit, Ihren Benutzernamen wieder zu ändern, wenn Sie es sich anders überlegen, danach ist er frei verfügbar.

Das bedeutet, dass Sie Ihr Instagram-Handle auch nach 14 Tagen noch ändern können, solange niemand anderes es beansprucht hat.

Wenn dein Profil viele Menschen erreicht, muss Instagram die Änderung deines Benutzernamens intern überprüfen.

Sind Instagram-Handles wichtig?

Ist Ihr Instagram-Handle im Endeffekt wichtig? Ja und nein.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, ist es besser, einen Handle zu wählen, der Ihren Markennamen enthält. Es muss nicht Ihr gesamter Markenname sein, aber er sollte so viel davon enthalten, dass er identifizierbar ist.

Das liegt daran, dass Internetnutzer Ihren Markennamen in der Instagram-Suchleiste verwenden, um Ihr Konto zu finden.

Ein Instagram-Handle, das nach Ihrem Markennamen benannt ist, ist die beste Möglichkeit für Nutzer, Ihr Konto zu identifizieren, insbesondere wenn Sie nicht verifiziert sind.

Viele Prominente, Influencer und Personen mit persönlichen Konten kommen jedoch ohne erkennbare Instagram-Nutzernamen aus.

Eines der bekanntesten Beispiele ist der Rap-Künstler Drake, der auf Instagram unter dem Namen @champagnepapi auftritt. Er hat über 106 Millionen Follower auf der Plattform. Auch er verwendet keinen Anzeigenamen:

Ein weiteres Beispiel ist die Schauspielerin Troian Bellisario, die sich als @sleepinthegardn vorstellt:

Das Wichtigste ist die Konsistenz über alle sozialen Medien hinweg.

Siehe auch: Die 5 besten Social Media Inbox Tools für 2023 (Vergleich)

Warum Marken auf allen Plattformen denselben Namen verwenden sollten

Manche Leute hören von Ihrer Marke und geben Ihren Namen in Google ein. Das ist einer der Gründe, warum es sinnvoll ist, einen Instagram-Handle zu verwenden, der zu Ihrem Markennamen passt.

Andere werden Ihre Beiträge und Rollen in ihren Feeds sehen und Ihnen von dort aus folgen.

Einige müssen jedoch ermutigt werden, Ihnen zu folgen.

Beispiele hierfür sind:

  • Eine Aufforderung "Folgen Sie uns auf Instagram" auf Ihrer Website.
  • Ein "Folge [Instagram-Handle] auf Instagram"-Hinweis in deinen eigenen YouTube-Videos und Podcasts.
  • Physische Produkte und Handouts, die Sie an Kunden weitergeben.
  • Ein ähnlicher Hinweis, wenn Sie als Gast auf YouTube-Kanälen und in Podcasts auftreten und der Gastgeber Sie bittet, anzugeben, wo die Zuschauer Sie finden können.

Es ist viel einfacher, ein einziges @ für alle Konten zu nennen oder aufzulisten.

Hier ist der Unterschied, wenn man ein Geschäft für medizinische Sockenbekleidung "The Socks Doctor" benutzt:"

"Finden Sie uns @socksdr auf Instagram, socksmed auf Twitter und socksrx auf YouTube."

gegen

"Finde uns @socksdr überall."

Abschließende Überlegungen

Instagram ist eine der am meisten genutzten Social-Media-Plattformen der Welt.

Es ist auch einer der besten Orte, um Videos zu veröffentlichen, insbesondere Instagram-Stories, eine der beliebtesten Arten, Inhalte im Internet zu konsumieren.

Aus diesen Gründen ist Instagram eine unverzichtbare Social-Media-Präsenz, die viele Unternehmen anstreben sollten. Ihr Instagram-Handle ist Ihre erste Chance, Ihre Marke für die Plattform zu optimieren.

Wenn Sie ein neues Konto erstellen oder einen neuen Benutzernamen wählen, sollten Sie ihn einfach und einprägsam halten.

So können Sie auf der Plattform leicht gefunden werden, was es Ihnen noch leichter macht, das gewünschte Wachstum zu erzielen.

Wenn Sie noch mehr über Instagram erfahren möchten, sollten Sie sich unsere Sammlung von Instagram-Statistiken ansehen.

Patrick Harvey

Patrick Harvey ist ein erfahrener Autor und digitaler Vermarkter mit über 10 Jahren Erfahrung in der Branche. Er verfügt über umfassende Kenntnisse zu verschiedenen Themen wie Bloggen, soziale Medien, E-Commerce und WordPress. Seine Leidenschaft für das Schreiben und dafür, Menschen online zum Erfolg zu verhelfen, hat ihn dazu angetrieben, aufschlussreiche und ansprechende Beiträge zu erstellen, die seinem Publikum einen Mehrwert bieten. Als erfahrener WordPress-Benutzer ist Patrick mit den Besonderheiten der Erstellung erfolgreicher Websites vertraut und nutzt dieses Wissen, um Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen beim Aufbau ihrer Online-Präsenz zu helfen. Mit einem scharfen Blick fürs Detail und einem unerschütterlichen Streben nach Exzellenz ist Patrick bestrebt, seinen Lesern die neuesten Trends und Ratschläge in der digitalen Marketingbranche zu bieten. Wenn er nicht gerade bloggt, findet man Patrick beim Erkunden neuer Orte, beim Lesen von Büchern oder beim Basketballspielen.