Thrive Ultimatum Review 2023: Mehr Umsatz mit zeitlich begrenzten Angeboten

 Thrive Ultimatum Review 2023: Mehr Umsatz mit zeitlich begrenzten Angeboten

Patrick Harvey

Willkommen zu unserer Thrive Ultimatum Bewertung.

Zeitlich begrenzte Angebote sind eine der effektivsten Möglichkeiten, den Umsatz zu steigern. Das Problem: Die meisten Landing Page & Opt-in-Form-Tools unterstützen sie nicht.

Es gibt einige Cloud-basierte Plattformen, die das tun, aber sie sind unglaublich teuer.

Hier kommt Thrive Ultimatum ins Spiel - ein WordPress-Plugin, mit dem Sie auf einfache Weise zeitbasierte Angebote über CTAs auf Ihrer Website teilen können.

In diesem Bericht über Thrive Ultimatum zeige ich Ihnen genau, wie Sie zeitlich begrenzte Angebote auf Ihrer Website einsetzen und Kampagnen erstellen können, die den Umsatz dramatisch steigern.

Fangen wir an:

Was ist Thrive Ultimatum?

Ultimatum zum Durchbruch ist das ultimative Dringlichkeits-Marketing-Tool für WordPress.

Sein Hauptziel ist es, auf Ihren Landing Pages und Ihrer Website ein Gefühl der Dringlichkeit zu schaffen, das die Besucher dazu bringt, das zu tun, was Sie wollen - nämlich zu konvertieren.

Mit diesem Plugin können Sie verschiedene Arten von zeitlich begrenzten Angeboten nutzen, darunter:

  • Kampagnen mit festem Datum
  • Automatisch wiederkehrende Kampagnen
  • Laufende immergrüne Kampagnen

Darüber hinaus können Sie Kampagnen so einschränken, dass sie nur Personen angezeigt werden, die Zugang zu Ihrem Angebot haben, und sicherstellen, dass die Countdowns dem Nutzer auch dann noch angezeigt werden, wenn er zu einem anderen Gerät wechselt.

Zusammen mit dem mühelosen Drag-and-Drop-Design und den detaillierten, direkt in das Plugin integrierten Anleitungen können Ihre Kampagnen im Handumdrehen erfolgreich sein.

Zugang zu Thrive Ultimatum erhalten

Erstellen einer Kampagne in Thrive Ultimatum

Mit Thrive Ultimatum können Sie sofort mehrseitige Kampagnen erstellen.

Nachdem Sie das Produkt in WordPress aktiviert haben, gehen Sie zum Thrive Ultimatum Dashboard. Hier werden Ihre Kampagnen aufgelistet, nachdem Sie sie erstellt haben.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, klicken Sie auf die Schnellstart-Anleitung Link oder folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Klicken Sie zunächst auf Neue Kampagne .

Es öffnet sich ein Leuchtkasten, in dem Sie aus 4 verschiedenen Vorlagen wählen können.

  1. Von Grund auf neu bauen - Keine vordefinierten Einstellungen.
  2. 7-Tage-Angebot - Ein Evergreen-Angebot wird ausgelöst, wenn ein Benutzer die Website zum ersten Mal besucht. 3 Tage vor Ablauf ändert sich der Status und zeigt an, dass das Angebot noch 3 Tage gültig ist.
  3. Weihnachtsaktion - Wenn noch 2 Tage verbleiben, ändert sich der Status, um die begrenzte Zeit bis zum Ablauf des Angebots anzuzeigen.
  4. Sonderangebote zum Monatsende - Beginnt an einem bestimmten Tag im Monat und dauert 2 Tage.

Für dieses Beispiel wählen wir das 7-Tage-Angebot, das mit einem vorgefertigten Auslöser und einem Zeitleisten-Ereignisdesign ausgestattet ist.

Siehe auch: Wie man PDFs online verkauft: Der komplette Leitfaden

Sobald Sie der Kampagne einen Namen gegeben haben, wird die folgende Seite angezeigt, auf der Sie Einstellungen ändern, Ihre Designs verwalten und vieles mehr können.

Einstellungen anzeigen

Der nächste Schritt ist die Auswahl des Anzeigemodus für Ihre Kampagne. Klicken Sie auf bearbeiten Im Feld Anzeige sehen Sie das folgende Leuchtpult.

Die Anzeigeeinstellungen beziehen sich darauf, wo Ihre Kampagnen auf Ihrer Website sichtbar sind.

Sie können wählen zwischen:

  • Grundeinstellungen
  • Kategorien und Tags
  • Beiträge
  • Seiten
  • Seitenvorlagen
  • Pfostentypen
  • Archivseiten
  • Andere

Der Einfachheit halber wählen wir auf der Registerkarte Grundeinstellungen die Option Alle Seiten, wodurch unsere Kampagne auf allen Seiten der Website angezeigt wird.

Auswahl eines Designs und einer Vorlage

Thrive Ultimatum verfügt über eine Drag-and-Drop-Designfunktionalität und professionell aussehende Vorlagen, die das schnelle Entwerfen von Kampagnen erheblich erleichtern - vor allem, wenn Sie nur wenig Zeit haben.

Um ein Muster auszuwählen, klicken Sie auf das Bleistiftsymbol auf Ihrem aktuellen Muster.

Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Vorschau Ihres Kampagnenentwurfs und der Möglichkeit zur Bearbeitung. Sie können die Vorlage sogar ändern, indem Sie auf das Wolkensymbol in der rechten Symbolleiste klicken.

Wenn Sie mit Ihrem Entwurf zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern und Beenden um zu Ihren Kampagneneinstellungen zurückzukehren.

Neue Zustände schaffen

Im nächsten Abschnitt geht es um die Verwaltung von Ereignissen in der Zeitleiste, d. h. Sie können Ereignisse in die Zeitleiste einfügen, indem Sie einen anderen Status Ihres Kampagnendesigns verwenden. Gehen wir also etwas näher auf die Status ein.

Wenn Sie z. B. möchten, dass in Ihrer Kampagne angezeigt wird, dass nur noch 2 Tage übrig sind, müssen Sie einen neuen Status erstellen.

Um einen neuen Status zu erstellen, klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol am unteren Rand des Bildschirms des Design-Editors. Klicken Sie auf Neuen Staat hinzufügen .

Geben Sie dem Staat einen Namen und klicken Sie auf Speichern Sie .

Sie können nun an einem Duplikat Ihres Grundentwurfs arbeiten und es so bearbeiten, dass die erhöhte Dringlichkeit deutlich wird.

Verwaltung von Ereignissen in der Zeitleiste

Dies bringt uns zum Zeitleistensystem in Thrive Ultimatum. Über die Zeitleiste können Sie die verschiedenen Zustände Ihrer Kampagnenkreativität ändern, wie ich oben erklärt habe.

Diese Zustände verstärken das Gefühl der Dringlichkeit für die Betrachter noch.

Da wir für dieses Beispiel das 7-Tage-Ereignis gewählt haben, erstellt Thrive Ultimatum automatisch einen 3-Tage-Zustand und ein Zeitleisten-Ereignis sowie den Hauptzustand.

Um den zuvor erstellten 2-Tage-Status hinzuzufügen, klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol in der Zeitleiste, um ein neues Ereignis hinzuzufügen.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste für den Entwurfsstatus den Status "Noch 2 Tage" und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Anzeigen" aktiviert ist.

Sie müssen auch angeben, wie viele Tage vor Beginn des Ereignisses, in unserem Fall 2, aber für andere Kampagnen kann dies auch Stunden sein.

Nachdem Sie gespeichert haben, sieht Ihre Zeitleiste wie folgt aus.

Hinzufügen von Konvertierungsereignissen

Conversion-Ereignisse sind die Aktionen, die Besucher auf Ihrer Website ausführen. In unserem Fall möchten wir, dass die Besucher das von uns beworbene Angebot wahrnehmen, wodurch der Kauf zum Conversion-Ereignis wird.

Um ein Konvertierungsereignis hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neu hinzufügen neben der Überschrift des Konvertierungsereignisses klicken.

Es öffnet sich eine Lightbox, in der Sie aufgefordert werden, den Ereignisauslöser auszuwählen.

Thrive Ultimatum ist so konzipiert, dass es nahtlos mit Thrive Leads für die Lead-Generierung zusammenarbeitet, so dass Sie mehr Auslösungsoptionen haben, wenn Sie beide im Tandem verwenden.

Wenn Sie Thrive Leads nicht verwenden, haben Sie nur eine Auslöseroption, nämlich "Besuch der Konversionsseite".

Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre Konversionsseite auszuwählen. Im Falle von Käufen und E-Mail-Abonnenten ist dies in der Regel die "Dankeseite".

Suchen Sie nach Ihrer Seite und klicken Sie auf Weiter.

Als nächstes können Sie festlegen, was nach dem Auslösen eines Konvertierungsereignisses geschehen soll.

Siehe auch: Die besten Linktree-Alternativen für 2023 (Vergleich)

Sie können entweder die Kampagne beenden, so dass sie dem Besucher nicht mehr angezeigt wird, oder Sie können ihm eine andere Kampagne zeigen.

Für dieses Beispiel beenden wir die Kampagne und speichern.

Abriegelungsoptionen

Eine weitere Funktion, die bei der Einrichtung einer Kampagne mit Thrive Ultimatum zur Verfügung steht, ist die Einstellung Lockdown.

Eine Lockdown-Kampagne ist eine Kampagne, bei der nur anerkannte Besucher auf die Aktionsseite zugreifen können. Dies ist hilfreich, wenn Sie eine Verkaufsseite haben, die niemand vor Beginn der Aktion besuchen soll, oder wenn Sie den Zugriff nur Ihren E-Mail-Abonnenten ermöglichen möchten.

In diesem Sinne erfordern die Lockdown-Funktionen, dass der Kampagnenauslöser entweder eine Thrive Leads Conversion (wenn Sie Thrive Leads verwenden) oder ein "Besuch einer Aktionsseite" ist.

Um die Lockdown-Einstellungen für unsere Evergreen-Kampagne zu aktivieren, klicken Sie auf bearbeiten auf das Feld Evergreen-Kampagne und wählen Sie ja Wählen Sie unter Auslösertyp die Option "Besuch der Aktionsseite" und klicken Sie auf Speichern.

Nun müssen Sie die Kampagnenseiten für die Sperrung auswählen. Klicken Sie auf bearbeiten auf das Feld Abriegelungskampagne.

Sie sollten ein Bild wie das obige sehen.

Hier können wir die Seiten hinzufügen, die Besucher vor, während und nach Ihrer Kampagne sehen werden.

  • Pre-Access-Seite Hier können Sie eine Seite auswählen, die die Besucher sehen, bevor Ihre Kampagne gestartet ist. Eine gute Option wäre eine Landing Page, die die bevorstehende Kampagne erklärt, um Interesse zu wecken.
  • Promotion-Seite Hier werden die Besucher Ihre Werbung sehen, die nur während der Kampagne sichtbar ist.
  • Abgelaufene Seite Besucher werden diese Seite sehen, wenn die Aktion beendet ist.

Zu den weiteren Optionen gehört die Möglichkeit, einen E-Mail-Link zu generieren, über den nur Abonnenten die Aktionsseite sehen können.

Das Plugin erstellt automatisch einen Link, den Sie in eine E-Mail einfügen können, die Sie an Ihre Abonnenten senden. Wenn diese auf den Link klicken, werden sie zur Kampagne weitergeleitet.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern Sie .

Veröffentlichung Ihrer Kampagne

Wenn Sie Ihre Kampagne eingerichtet haben, können Sie sie auf zwei Arten veröffentlichen.

Klicken Sie auf der Seite mit den Kampagneneinstellungen auf den roten Kreis neben "Kampagnenstatus", damit er grün wird und die Veröffentlichung anzeigt.

Oder klicken Sie im Dashboard von Thrive Ultimatum auf den roten Kreis. Auch hier wird er grün, um anzuzeigen, dass die Kampagne live ist. Sie können jederzeit darauf klicken, um die Kampagne anzuhalten.

In der Dashboard-Ansicht von Thrive Ultimatum können Sie die Statistiken für Ihre Kampagne auf der Karte sehen, nachdem sie gestartet wurde und die Conversions erfasst wurden.

Zugang zu Thrive Ultimatum erhalten

Wer kann am meisten von Thrive Ultimatum profitieren?

Meiner Meinung nach hat Thrive Ultimatum für jede Art von WordPress-Website-Besitzer etwas zu bieten, mit unterschiedlichen Ebenen der Beteiligung für jeden.

Für Gelegenheits-Blogger wie mich, die nur wenig Zeit haben, aber das Beste aus Angeboten und Events für ihre Leser machen wollen, sind die grundlegenden Einrichtungsoptionen von Thrive Ultimatum einfach zu handhaben und mit ein paar Anpassungen mehr oder weniger sofort einsatzbereit.

Etablierte Website-Besitzer mit detaillierteren Anforderungen können von jedem Bereich des Plugins profitieren. Die erweiterten Evergreen-Kampagnen kommen hier mit etwas Geduld und Planung voll zur Geltung.

Vor- und Nachteile von Thrive Ultimatum

Profis

  • Benutzerfreundliches Drag-and-Drop-Design
  • Vielseitige Bauformen
  • Leistungsstarke Countdown-Timer
  • Sperrfunktionen für Exklusivität
  • Unterschiedliche Entwurfszustände basierend auf der verbleibenden Zeit der Timer
  • Mehr Funktionalität als andere Knappheits-/Dringlichkeits-Plugins

Nachteile

  • Es fehlen einige der allgemeineren Lead-Generierungs-/Opt-in-Formular-Funktionen, die jedoch leicht in Thrive Leads integriert werden können (beide sind enthalten, wenn Sie sich für die Thrive Suite entscheiden).
  • Erweiterte Funktionen erfordern mehr Zeit für die Einrichtung

Thrive Ultimatum Preisgestaltung

Für eine 1-Site-Lizenz kostet Thrive Ultimatum $99/Jahr und verlängert sich danach für $199/Jahr.

Wenn Sie jedoch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen, können Sie den Zugang über die Thrive Suite erhalten, die im ersten Jahr 299 $ kostet und sich danach jedes Jahr für 599 $ erneuert; vierteljährliche Pläne sind für 149 $ erhältlich.

Weitere Plugins der Suite sind:

  • Thrive Leads - Bereitstellen, Testen und Optimieren von Opt-in-Formularen.
  • Thrive Ovation - Sammeln Sie Zeugnisse auf Autopilot.
  • Blühender Architekt - Erstellen Sie benutzerdefinierte Seitenlayouts und Landing Pages.
  • Thrive Optimieren - Führen Sie A/B-Split-Tests für Ihre Thrive Architect Landing Pages (Add-on) durch.
  • Thrive Quiz-Ersteller - Erstellen Sie virale Quizze, die Ihnen Besucher, Follower in den sozialen Medien und E-Mail-Abonnenten bringen.

Es gibt noch viele mehr, aber dies sind einige meiner Favoriten. Eine vollständige Übersicht finden Sie in unserem Thrive Suite Test.

Sie erhalten unbegrenzte Updates, unbegrenzten Support und die Möglichkeit, alle Produkte auf bis zu 5 Websites zu verwenden. Für Kunden ist eine Agenturlizenz erhältlich.

Das mag übertrieben erscheinen, wenn Sie nur dieses eine Tool nutzen wollen, aber selbst wenn Sie nur dieses eine Tool nutzen würden, wäre es weitaus billiger als ein vergleichbares Cloud-basiertes Tool, vor allem, wenn man bedenkt, dass es keine Grenzen für Traffic, Leads oder Conversions gibt.

Thrive Ultimatum Bewertung: Abschließende Gedanken

Wenn es um die Angst geht, etwas zu verpassen, hat es das Team von Thrive Themes geschafft, sie in ein einziges leistungsstarkes Plugin zu packen, das so viele Funktionen hat, dass es wirklich mit den meisten anderen Angeboten da draußen konkurriert.

Sowohl Anfänger als auch erfahrene WordPress-Benutzer werden mit Thrive Ultimatum hervorragend arbeiten können, und selbst wenn Sie nicht jede einzelne Funktion nutzen, können Sie die Vorteile des Knappheits- und Dringlichkeitsmarketings voll ausschöpfen.

Insgesamt, Ultimatum zum Durchbruch ist ein weiteres hochwertiges Plugin des Thrive-Themes-Teams, das Ihnen hilft, das Beste aus Ihrer WordPress-Website herauszuholen.

Wenn Sie Ihre Umsätze und Verkäufe mit zeitlich begrenzten Angeboten steigern möchten, sollten Sie es ausprobieren.

Zugang zu Thrive Ultimatum erhalten

Patrick Harvey

Patrick Harvey ist ein erfahrener Autor und digitaler Vermarkter mit über 10 Jahren Erfahrung in der Branche. Er verfügt über umfassende Kenntnisse zu verschiedenen Themen wie Bloggen, soziale Medien, E-Commerce und WordPress. Seine Leidenschaft für das Schreiben und dafür, Menschen online zum Erfolg zu verhelfen, hat ihn dazu angetrieben, aufschlussreiche und ansprechende Beiträge zu erstellen, die seinem Publikum einen Mehrwert bieten. Als erfahrener WordPress-Benutzer ist Patrick mit den Besonderheiten der Erstellung erfolgreicher Websites vertraut und nutzt dieses Wissen, um Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen beim Aufbau ihrer Online-Präsenz zu helfen. Mit einem scharfen Blick fürs Detail und einem unerschütterlichen Streben nach Exzellenz ist Patrick bestrebt, seinen Lesern die neuesten Trends und Ratschläge in der digitalen Marketingbranche zu bieten. Wenn er nicht gerade bloggt, findet man Patrick beim Erkunden neuer Orte, beim Lesen von Büchern oder beim Basketballspielen.